Eigene Emojis für Kim Kardashian

(22.12.2015) Kim Kardashian hat endlich ihre eigenen Emojis! Kein Witz, ab heute sind die sogenannten Kimojis im App-Store erhältlich.

Alle Fans der 35-Jährigen können jetzt Emoticons im Kim-Style verschicken. Egal ob es ihr Gesicht ist, ihr berühmtes Hintern-Foto oder eine Selfie-Hand, auf der Kim zu sehen ist, Fans kommen definitiv auf ihre Kosten.

Die Emojis wirst du dir ganz einfach auf dein Smartphone laden können, sagt IT-Experte David Kotrba von futurezone.at:
“Genaue Angaben dazu gibt es zwar noch nicht. Ich gehe aber davon aus, dass die Kimojis für iOS und Android verfügbar sind. Man wird sich die Emojis dann einfach runterladen können und kann sie dann auch in all seinen Apps verwenden und zwar als eigenes Keyboard.“

Auf Twitter geht's bereits rund. Tausende Fans posten schon ihre ersten Einträge mit Kimojis...

Teile die Story mit deinen Freunden und zeige ihnen die Kimojis!

1/4 der Intensivbetten belegt

in Wien

Ö: über 1.000 Corona-Tote

Zahl der Neuinfektionen steigt

SPÖ verhandelt mit NEOS

Koalition

Gefährlicher Spritzenmann

Polizei fahndet

Intensivstationen-Überlastung?

Warnung von WHO-Chef

Bub (3) erschießt sich

auf Geburtstagsparty

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

Warnung vor Fake-Cops

Geld für "Corona-Behandlung"