Ein Hundebaby als Anti-Terror-Geste

(22.11.2015) Tolle Geste aus Russland!

Bei einer Razzia nach den Anschlägen in Paris ist ja auch Diesel, ein Polizeihund, getötet worden. Auf Twitter wurde unter einem eigenen Hashtag um Diesel getrauert.

Russland will ein Zeichen der Solidarität setzen und schenkt der Pariser Polizei einen Hundewelpen. Das kleine Hündchen heißt Dobrynya.

Daumen hoch für diese Aktion! Teile die Story mit deinen Freunden!

Trump verweigert Aussage

Ermittlungen zu Geschäftspraktiken

Beim 12. Mal geschnappt

Duo hinterlässt enormen Schaden

Hund stößt Herrchen von Berg

Wegen Leine stürzen beide ab

200 Alpengletscher verschwunden

Seit Ende des 19. Jahrhunderts

Schnaderbeck und Makas

ÖFB-Duo beenden Karriere

Schlepper in Wien entlarvt!

Verfolgungsjagd mit Schüssen

Tödlicher Rasenmäher-Streit

Mann in USA angeklagt

Marie und Paul an der Spitze

Babynamen-Ranking 2021 ist da!