Ein Hundebaby als Anti-Terror-Geste

(22.11.2015) Tolle Geste aus Russland!

Bei einer Razzia nach den Anschlägen in Paris ist ja auch Diesel, ein Polizeihund, getötet worden. Auf Twitter wurde unter einem eigenen Hashtag um Diesel getrauert.

Russland will ein Zeichen der Solidarität setzen und schenkt der Pariser Polizei einen Hundewelpen. Das kleine Hündchen heißt Dobrynya.

Daumen hoch für diese Aktion! Teile die Story mit deinen Freunden!

Star zeigt UEFA den Hintern!

Für Toleranz und Vielfalt

Terror Elefant

16 Menschen getötet

Zuckersüße Geste!

"Donut-Boy" beschenkt Helfer

Jobs und die Hotellerie

38% wollen Branche wechseln

WWF warnt vor versiegelung

Österreich wird zubetoniert

Hochhaus eingestürzt

Miami im Ausnahmezustand

Bist du Lotto-Millionär?

Lottogewinner gesucht!

Drogen-dealender Priester

Attacke mit Säure