Ein Jahr nur Starbucks

(03.01.2014) Schräge Challenge in den USA: Eine 40-jährige Frau aus Seattle hat ein ganzes Jahr nur Starbucks-Produkte gegessen und getrunken. Billig war der Spaß allerdings nicht. Rund 450 Euro hat die Frau namens Beautiful Existence pro Monat hingeblättert. Dafür hat sie durch Sandwiches, Fruchtsäfte und Co. sogar ein paar Kilo abgenommen. Auch für 2014 hat Beautiful ein ehrgeiziges Ziel, sie will über 80 Sportarten erlernen:

„Das ist eine große Herausforderung. Wenn Leute es für ein Challenge halten, ein Jahr nur Starbucks-Produkte zu essen und zu trinken, haben sie nicht ganz unrecht. Aber mehr als 80 Sportarten zu erlernen, von denen ich nur zwei jemals zuvor ausprobiert habe, also da werde ich richtig stolz auf mich sein, wenn ich sie dieses Jahr alle schaffe.“

Thiem von Physio enttäuscht

kryptische Nachricht auf Twitter

Flyer mit Falschinfos

Vor Wiens Schulen verteilt

Brutales Aufnahmeritual

Prozess nach Todesfall

Papagei beißt Merkel

In deutschem Vogelpark

Norwegen hebt Regeln auf

Hohe Impfquote

ÖVP: Kickl-Test reicht nicht

Bestätigung durch Spital gefordert

Weltweiter Klimastreik

Friday's for Future in Österreich

Kickl zeigt Antikörpertest

"Hab nicht gelogen"