Ein Jahr nur Starbucks

(03.01.2014) Schräge Challenge in den USA: Eine 40-jährige Frau aus Seattle hat ein ganzes Jahr nur Starbucks-Produkte gegessen und getrunken. Billig war der Spaß allerdings nicht. Rund 450 Euro hat die Frau namens Beautiful Existence pro Monat hingeblättert. Dafür hat sie durch Sandwiches, Fruchtsäfte und Co. sogar ein paar Kilo abgenommen. Auch für 2014 hat Beautiful ein ehrgeiziges Ziel, sie will über 80 Sportarten erlernen:

„Das ist eine große Herausforderung. Wenn Leute es für ein Challenge halten, ein Jahr nur Starbucks-Produkte zu essen und zu trinken, haben sie nicht ganz unrecht. Aber mehr als 80 Sportarten zu erlernen, von denen ich nur zwei jemals zuvor ausprobiert habe, also da werde ich richtig stolz auf mich sein, wenn ich sie dieses Jahr alle schaffe.“

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord