Ein Jahr nur Starbucks

(03.01.2014) Schräge Challenge in den USA: Eine 40-jährige Frau aus Seattle hat ein ganzes Jahr nur Starbucks-Produkte gegessen und getrunken. Billig war der Spaß allerdings nicht. Rund 450 Euro hat die Frau namens Beautiful Existence pro Monat hingeblättert. Dafür hat sie durch Sandwiches, Fruchtsäfte und Co. sogar ein paar Kilo abgenommen. Auch für 2014 hat Beautiful ein ehrgeiziges Ziel, sie will über 80 Sportarten erlernen:

„Das ist eine große Herausforderung. Wenn Leute es für ein Challenge halten, ein Jahr nur Starbucks-Produkte zu essen und zu trinken, haben sie nicht ganz unrecht. Aber mehr als 80 Sportarten zu erlernen, von denen ich nur zwei jemals zuvor ausprobiert habe, also da werde ich richtig stolz auf mich sein, wenn ich sie dieses Jahr alle schaffe.“

Weihnachtsshopping: Jetzt!

Geschenke rar und teuer

Impfstoff aus Österreich?

Valneva auf gutem Weg

Ausreisekontrollen in Salzburg

Hohe Zahlen in drei Gemeinden

U-Ausschuss gegen ÖVP

Kein Einspruch von Grünen

Insektenburger im Angebot

Klimafreundliche Alternative

Mutter fällt mit Baby in Schacht

Sie war abgelenkt am Handy!

Sex-Bakterien bedrohen Koalas

Impfkampagne wurde gestartet

Sprit: Bald 2 Euro pro Liter?

ARBÖ: "Preise steigen noch"