Ein MUSS für Horror-Fans!

(01.05.2017) Wer seine Lieblings-Horrorfilme mal selbst erleben will, sollte unbedingt nach Hollywood fliegen! Dort gibt es zu Halloween in den Universal Studios nämlich ein grusliges Event: Bei den sogenannten „Halloween Horror Nights“ kann man als Besucher zum Beispiel durch das Haus von „Insidious“ spazieren. Besonders schlimm: das Haus aus dem Horror-Schocker „Der Exorzist“: Da schwebt eine Puppe rücklings die Treffen hinauf. Was es sonst noch zu erleben gibt, siehst du im Video!

Antisemitische Attacke in Wien

Frau bedroht Rabbiner

Lockdown sorgt für Putzfimmel

Vor allem bei jungen Männern

Bankschließfacheinbrüche: Fahndung

in NÖ und Wien

4.954 Corona-Neuinfektionen

Leichter Rückgang setzt sich fort

Katze rettet vor Brand

Besitzer geweckt

Zentralmatura 2021 verschoben

erst am 20. Mai geht's los

Hohe Übersterblichkeit

bei zweiter Corona-Welle

Rätsel um versuchte Entführung

Weiter keine Spur von Tätern