Ein MUSS für Horror-Fans!

(01.05.2017) Wer seine Lieblings-Horrorfilme mal selbst erleben will, sollte unbedingt nach Hollywood fliegen! Dort gibt es zu Halloween in den Universal Studios nämlich ein grusliges Event: Bei den sogenannten „Halloween Horror Nights“ kann man als Besucher zum Beispiel durch das Haus von „Insidious“ spazieren. Besonders schlimm: das Haus aus dem Horror-Schocker „Der Exorzist“: Da schwebt eine Puppe rücklings die Treffen hinauf. Was es sonst noch zu erleben gibt, siehst du im Video!

300 Euro für Studenten!

Überweisung ab heute!

Nach Tod auf Achterbahn.

Freizeitpark wieder geöffnet

Impfung gegen Borreliose

Valneva testet Wirksamkeit

Seine Klimmzüge sind "für nix"

Hirscher blamiert sich im Netz

Fernwärme Wien: Plus 92%!

Nun fix beschlossen!

FBI-Razzia bei Trump!

Erstmals in der Geschichte

Olivia Newton-John: tot

"Grease"-Star

Eisbär verletzt Touristin

und wird getötet