Boykott: Ein Tag ohne Facebook!

(01.08.2014) Einen Tag nachdem das "KRONEHIT-Facebook-Posting Reloaded" alle Rekorde gebrochen hat, wollen sich tausende eine Facebook-Diät gönnen! Ein User ruft dazu auf, das weltgrößte Sozialnetzwerk heute zu boykottieren. Der Initiator des Events hat es laut eigenen Worten satt, dass er dauernd schaut, wer was gepostet hat. Facebook mache ihn süchtig, es lenke ihn von der Arbeit ab und es nerve ihn.

Social Media-Expertin Judith Denkmayer kann der Aktion durchaus etwas abgewinnen:
"Ich denke mal, es schadet nicht, wenn man mal einen Tag nicht auf Facebook verbringt. Ich persönlich bin aber doch eher ein Fan davon, dass man sagt: ‚Ich schalte das Handy am Abend früher ab‘, ‚Ich nehme das Handy nicht mit aufs Nachtkastl oder aufs Klo‘. Ich setz' mir eher da Beschränkungen. Manche brauchen halt einen Tag Abstand. Ja, warum nicht.“

Den Link zum Event jetzt auf kronehit.at

Schaukeln wie Heidi

Japan: Auf Berg Iwatake

Spannung vor 1. TV-Duell

Führt Biden Führung aus?

Prügelei in Wiener U-Bahn

Fight wegen fehlender Maske

Tödliches Leitungswasser

"hirnfressende" Amöbe in Texas

Sbg: E-Bike aufgetuned

Polizei stoppt 19-Jährigen

Corona: Notstand ab morgen?

Ausnahmezustand bei Nachbarn

Uni sucht Durchfall-Patienten

Für Corona-Studie

Raser droht Nachbarn mit Mord

1,8 Promille im Blut