Boykott: Ein Tag ohne Facebook!

(01.08.2014) Einen Tag nachdem das "KRONEHIT-Facebook-Posting Reloaded" alle Rekorde gebrochen hat, wollen sich tausende eine Facebook-Diät gönnen! Ein User ruft dazu auf, das weltgrößte Sozialnetzwerk heute zu boykottieren. Der Initiator des Events hat es laut eigenen Worten satt, dass er dauernd schaut, wer was gepostet hat. Facebook mache ihn süchtig, es lenke ihn von der Arbeit ab und es nerve ihn.

Social Media-Expertin Judith Denkmayer kann der Aktion durchaus etwas abgewinnen:
"Ich denke mal, es schadet nicht, wenn man mal einen Tag nicht auf Facebook verbringt. Ich persönlich bin aber doch eher ein Fan davon, dass man sagt: ‚Ich schalte das Handy am Abend früher ab‘, ‚Ich nehme das Handy nicht mit aufs Nachtkastl oder aufs Klo‘. Ich setz' mir eher da Beschränkungen. Manche brauchen halt einen Tag Abstand. Ja, warum nicht.“

Den Link zum Event jetzt auf kronehit.at

Achterbahn: Kreischverbot

in Japan

14-Jährige kaufen Auto

um 320 Euro

Erste afroamerikanische Batwoman

Zum ersten Mal in US-Serie

Tankstellenraub in Wien

Kennst du diese Männer?

4% der Sterbefälle durch CoV

in Österreich

Baby hält Verhütungsmittel

bei der Geburt

Kids in Porno-Falle gelockt

Österreicher festgenommen

Opa pflügt mit Auto durch Feld

85-Jähriger auf wilder Irrfahrt