Ein Wochenende ohne Handy!

(03.07.2014) Stell dir vor, du bist ein ganzes Wochenende offline! Für die meisten von uns sind das Handy und das Internet nicht mehr wegzudenken. ‚miss-Redakteurin‘ Magdalena Pötsch hat jetzt einen Selbstversuch gestartet und ein Wochenende auf einer Alm ohne technischen Schnickschnack verbracht. Lesen, Wandern und die Natur genießen – was sich am Anfang schrecklich angehört hat, verwandelt sich in einen wahren Selbstfindungstrip.

Magdalena Pötsch von der ‚miss‘:
“Was ich dabei gelernt habe ist einfach, dass Handys und das Internet wirklich verzichtbar sind. Für einen gewissen Zeitrahmen natürlich. Es kann durchaus schön sein, wenn man sich einmal ein Wochenende so eine Auszeit nimmt und mit sich selbst befasst. Das ist entspannender als jeder Wellness-Urlaub.“

Mehr über den Selbstversuch liest du in der neuen ‚miss-Ausgabe‘!

Ramona Siebenhofer

2. Platz in Val di Fassa

Sarah Jessica Parker im Dirndl

Sex-and-the-city-Star zeigt Stil

EU plant Corona-Impfpass

Soll bis zum Sommer da sein

Horror-Fund: 80 Alligatorenköpfe

bei Hausdurchsuchung in Birmingham

Riesige Cannabis-Indoorplantage

auf Wiener Sophienalpe

Mysteriöser Tod in Australien

Überreste der Frau gefunden

Scharfe Kritik nach Nackt-Walk

Nur Schaum am GNTM-Laufsteg

Bursche durch Park gejagt

Polizeieinsatz in Hamburg