Ein Wochenende ohne Handy!

(03.07.2014) Stell dir vor, du bist ein ganzes Wochenende offline! Für die meisten von uns sind das Handy und das Internet nicht mehr wegzudenken. ‚miss-Redakteurin‘ Magdalena Pötsch hat jetzt einen Selbstversuch gestartet und ein Wochenende auf einer Alm ohne technischen Schnickschnack verbracht. Lesen, Wandern und die Natur genießen – was sich am Anfang schrecklich angehört hat, verwandelt sich in einen wahren Selbstfindungstrip.

Magdalena Pötsch von der ‚miss‘:
“Was ich dabei gelernt habe ist einfach, dass Handys und das Internet wirklich verzichtbar sind. Für einen gewissen Zeitrahmen natürlich. Es kann durchaus schön sein, wenn man sich einmal ein Wochenende so eine Auszeit nimmt und mit sich selbst befasst. Das ist entspannender als jeder Wellness-Urlaub.“

Mehr über den Selbstversuch liest du in der neuen ‚miss-Ausgabe‘!

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung

Taschengeld: Wie viel ist okay?

nur 8 von 10 Kindern sparen

Drei Tote bei Verkehrsunfall

14-Jähriger schwer verletzt