Einbrecher bauen Brücke über Bach

Polizei Polizist Blaulicht

Im Burgenland haben Einbrecher für ihren Coup extra eine Brücke gebaut. Die Unbekannten sind am Wochenende in eine Firma im Bezirk Güssing eingestiegen. Von dort haben sie Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Um über den Bach zwischen Gebäude und ihrem Fluchtauto zu kommen, haben sie mit Holzbrettern eine Brücke konstruiert.

Josef Poyer von der Burgenland Krone:
“Die Brücke ist sowohl für dein Einstieg, als auch für die Flucht genutzt worden. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren. Von den Einbrechern fehlt aber bisher jede Spur.“

Explosion in Wien!

Mehrere Menschen verletzt

Mutter überfährt Sohn

Mutprobe geht schief

Mann vergewaltigt 11-Jährige

am hellichten Tag

Mehr Hitze- als Verkehrstote

Unterschätze nicht die Gefahr

93-Jährige will in den Knast

Bevor es zu spät ist!

Geplantes Attentat!

gegen H.C. Strache

Spinat bald auf Doping-Liste?

Popeye-Effekt nachgewiesen

Plastik in Waschmitteln

Besorgniserregender Test