Einbrecher bauen Brücke über Bach

Polizei Polizist Blaulicht

Im Burgenland haben Einbrecher für ihren Coup extra eine Brücke gebaut. Die Unbekannten sind am Wochenende in eine Firma im Bezirk Güssing eingestiegen. Von dort haben sie Werkzeug im Wert von mehreren tausend Euro gestohlen. Um über den Bach zwischen Gebäude und ihrem Fluchtauto zu kommen, haben sie mit Holzbrettern eine Brücke konstruiert.

Josef Poyer von der Burgenland Krone:
“Die Brücke ist sowohl für dein Einstieg, als auch für die Flucht genutzt worden. Die Polizei ermittelt auf Hochtouren. Von den Einbrechern fehlt aber bisher jede Spur.“

Hotelgäste heimlich gefilmt

Als Porno ins Netz gestellt

Schönbrunn: Neuer Panda

Flauschiger Neuzugang

Österreich gegen Polen!

EM-Quali!

Mann lebt mit 45 Schlangen

Krasser Fall in Texas

Wikipedia abgedreht

Protest gegen EU-Gesetz

2,5 Meter Fisch entdeckt

Krasser Fund in Australien