Einbrecherbande: Boss erst 14!

einbruch 611

Für den wohl jüngsten Gangster-Boss Österreichs geht’s hinter Gitter! Die steirische Polizei hat eine Einbrecherbande ausgeforscht. Die sieben Mitglieder sollen in unzählige Trafiken und Kaufhäusern in mehreren steirischen Bezirken eingebrochen und dabei fette Beute gemacht haben. Die Bandenmitglieder sind zwischen 16 und 20 Jahre alt. Der Bandenboss ist aber gerade mal 14!

Manfred Niederl von der Steirerkrone:
“Er ist amtsbekannt und soll schon vorher mehrere Einbrüche begangen haben. Er ist auch der einzige der Bande, der jetzt in Haft gegangen ist. Der Bursche hat keinen Kontakt mehr zu seinen Eltern und soll auch schon seit einiger Zeit auf der Straße leben. Das sagt er zumindest selbst.“

Mann isst eigene Mutter

Schockierender Fall in Spanien

Sänger R. Kelly angeklagt!

wegen sexuellen Missbrauchs

Raub in Graz: Fahndung!

Ein Wettcafé wurde überfallen

Schüsse in Amstetten

Zwei Männer verletzt

Kuh tötet Touristin

So viel muss der Bauer zahlen

Das sind Hollywoods-Traumpaare

Top 3 sind echte Dauerbrenner