Einbrecherduo aufgeflogen

Im Internet sucht die Polizei nach den rechtmäßigen Besitzern von Diebesgut. Eine Einbrecherbande wurde geschnappt. Mindestens 50-mal soll das Duo innerhalb des letzten Jahres in Bayern, Oberösterreich und Salzburg zugeschlagen haben. Jetzt sind die beiden in Freilassing in Bayern auf frischer Tat ertappt worden.

Christoph Gantner von der Oberösterreich-Krone:
„Die beiden waren vorbestraft und hatten ihre Basis in der Nähe von Vöcklabruck. Sie haben großen Schaden angerichtet, die Polizei geht derzeit von mindestens 250.000 Euro Schaden aus.“

Das Diebesgut – Goldbarren, Armbanduhren und anderer Schmuck – wurde bei den Einbrechern sichergestellt. Die Polizei sucht online die Besitzer!

Die ganze Story in der heutigen Oberösterreich-Krone und auch auf krone.at

Jungfrau unbemerkt schwanger

für Übergewicht gehalten!

Ariana vertreibt Beatles

vom Chart-Rekord

Frau in Badewanne gestorben

das Smartphone war schuld

Drohung gegen Gabalier!

Linzer Rapper angezeigt

Lady Gaga wieder Single

Trennung von ihrem Verlobten

Hund schießt auf Herrchen

mit einem Jagdgewehr!