Einbruch in Kasperltheater

(21.03.2018) Einbruch im Wiener Kasperltheater! Ja, das ist kein Scherz! Die Wiener Polizei ist am Abend alarmiert worden. Eine Zeugin hat beobachtet, wie ein Mann ins Kasperltheater im Wiener Prater eingebrochen ist. Der 36-Jährige kann unmittelbar nach der Tat geschnappt werden. Seine Beute: Ein Fahrzeugschlüssel, eine Tube Kunstblut und zwei Hundert-Euro-Spielgeldscheine. Wie die Polizei twittert, geht es Kasperl, Großmutter und Pezi gut!

Bär als Autoknacker

Will kein Geld aber Essen

EM: Regenbogenfarben Verbot

sorgt für Empörung

Wildschwein-Frischling gerettet!

nur wenige Stunden alt

Biontech gegen alle Varianten

Die derzeit grassieren

23 Tonnen Gemüse auf der A2

Nach Unfall mit LKW

Wien: Lobaubesetzung 2.0?

Klimaaktivistin im Hungerstreik

"Österreich kein Spaziergang"

Italienische Presse warnt

Aktivist gegen Falschparker

Klebeband als Hilfsmittel