NÖ: Eine Halle voller Drogen

(10.04.2015) Eine Halle voller Drogen! In einer Lagerhalle in Felixdorf in Niederösterreich heben Drogenfahnder eine Marihuanaplantage aus. Die Ernte hätte im Straßenverkauf zwischen 400.000 und 800.000 Euro eingebracht. Als die Polizisten eintreffen, sind zwei Drogengärtner vor Ort. Sie wurden festgenommen.

Martina Münzer von der Niederösterreich Krone: “Die beiden waren mit der Pflege der Indoor-Plantage beschäftigt. Nach einem Tatverdächtigen wird noch gesucht. Er soll der Drahtzieher sein.“

Der Gesuchte ist Serbe. Vermutlich hat er sich schon aus Österreich abgesetzt. Nach ihm soll nun mit internationalem Haftbefehl gefahndet werden. Die ganze Story liest du heute auch in der Niederösterreich Krone und auf krone.at.

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee

Wien: Welpe in Park ausgesetzt

Das ist strafbar!

Politiker schaut Porno

Die Ausrede ist genial

Zweiter Lockdown in Israel

erneut Quarantäne