1 Woche ohne Smartphone! Geht das?

(04.02.2016) Mal ehrlich, würdest du eine ganze Woche lang dein cooles Smartphone gegen ein Old-School-Tastenhandy aus dem Jahr 2005 eintauschen? MISS-Redakteurin Vera Kravanja hat genau das gemacht. Sie hat nämlich bemerkt, vom Smartphone schon richtig abhängig zu sein.

In der neuen MISS berichtet Vera, wie es ihr in dieser Woche ergangen ist. Dass sie den Versuch durchgehalten hat, ist letztendlich ihrem Freund zu verdanken, der das iPhone vor ihr versteckt hat.

Vera: “Er dürfte geahnt haben, dass ich wie ein Junkie die Wohnung durchwühlen werde. In einem schwachen Moment wollte ich wissen, wie viele WhatsApp-Nachrichten ich schon bekommen habe. Ich habe das iPhone aber nicht gefunden. Er hat es nämlich in die Arbeit mitgenommen. Das war eine Superidee. Es war kalter Entzug.“

Lies Veras ganze Story in der neuen MISS! Mehr MISS-Storys findest du auch auf miss.at!

Hermagor abgeriegelt

ab Dienstag

WM-Gold für Österreich

Kombinierer Lamparter siegt

Teenies springen in die Donau

Experten warnen

Österreicher wollen Job-Wechsel

laut Umfrage

Marinesoldat rettet Katzen

von brennendem Boot

Demo für Frauenrechte

legt wiener frühverkehr lahm

„I bin ka Panzer"

Ein Ende für Bodyshaming

Hygiene Austria Masken

Händler stoppen Verkauf