Einhorn-Latte: Neues Trendgetränk

(25.01.2017) Kennst du schon den Einhorn-Latte? Das superbunte, warme Milchgetränk erobert derzeit New York. In einem Café wird das Trendgetränk verkauft und ist bei den Kunden mega-beliebt. Der Grund: Es soll eine heilende Wirkung haben.

Die Inhaltsstoffe: Cashew-Nüsse, Vanille, Ingwer, Zitronensaft, Datteln und etwas Algenpulver werden miteinander gemixt, darüber noch ein paar bunte Streusel, fertig ist das Trendgetränk. US-Medien feiern es schon als "beliebtestes Getränk 2017".

Doch kann der Einhorn-Latte wirklich Wunder vollbringen? Ernährungsexpertin Eva Unterberger:
"Die Zutaten dieses Einhorn-Latte sind natürlich alle empfehlenswert. Aber Lebensmitteln im Allgemeinen und diesem im Speziellen eine heilende Wirkung nachzusagen, ist einfach unseriös. Also coole Idee, aber die heilende Wirkung des Einhorn-Latte ist, wie das Einhorn selbst, meiner Meinung nach in das Reich der Märchen und Fabeln einzuordnen."

Schock: über 600 Intensivpatienten

Die Lage spitzt sich zu

Bilanz der jüngsten Corona-Demo

Festnahmen und Pfefferspray

Fisch & Gecko: "Energiefresser"

Haustier-Stromverbrauch-Check

Begräbnis Prinz Philip

Termin ist fix

Corona-Demos in Wien

Polizei setzt Pfefferspray ein

15-Jähriger droht mit Amok-Lauf

Bei Kanzler-Chat

Impfungen ab 12 Jahren?

Pfizer stellt US-Antrag

Lienz statt Linz?

Taxifahrer hilft aus