Einhorn-Latte: Neues Trendgetränk

(25.01.2017) Kennst du schon den Einhorn-Latte? Das superbunte, warme Milchgetränk erobert derzeit New York. In einem Café wird das Trendgetränk verkauft und ist bei den Kunden mega-beliebt. Der Grund: Es soll eine heilende Wirkung haben.

Die Inhaltsstoffe: Cashew-Nüsse, Vanille, Ingwer, Zitronensaft, Datteln und etwas Algenpulver werden miteinander gemixt, darüber noch ein paar bunte Streusel, fertig ist das Trendgetränk. US-Medien feiern es schon als "beliebtestes Getränk 2017".

Doch kann der Einhorn-Latte wirklich Wunder vollbringen? Ernährungsexpertin Eva Unterberger:
"Die Zutaten dieses Einhorn-Latte sind natürlich alle empfehlenswert. Aber Lebensmitteln im Allgemeinen und diesem im Speziellen eine heilende Wirkung nachzusagen, ist einfach unseriös. Also coole Idee, aber die heilende Wirkung des Einhorn-Latte ist, wie das Einhorn selbst, meiner Meinung nach in das Reich der Märchen und Fabeln einzuordnen."

Bald keine Windeln mehr

Notstand in China befürchtet

Ibiza Lockvogel geleakt

Fotos von "Oligarchennichte"

Frauenwitz auf Lokal-Rechnung

löst hitzige Debatte im Netz aus

Tod von Afroamerikaner

Polizeigewalt entsetzt die USA

Alm-Brand: Kein Handyempfang

Abstieg ins Tal zu Feuerwehr

Slowenien: Was ist mit Grenze?

Bürgermeister fordern Öffnung

Pingeliges Essen bei Kindern

wächst sich nicht immer raus

Mega-Wirbel um Poolparty

Krasses Video aus den USA