Einjähriger sperrt Mama aus

Gerade mal ein Jahr alt und schon die Mama ausgesperrt. Zu einem schrägen Einsatz hat die Feuerwehr in St. Veit an der Glan ausrücken müssen. Eine Kärntnerin verlässt nur kurz die Wohnung, hört aber plötzlich das Klicken des Türschlosses hinter sich. Ihr einjähriger Sohn hat nämlich von innen einfach den Schlüssel umgedreht. Die Mutter alarmiert die Nachbarin, diese ruft die Feuerwehr.

Alexander Schwab von der Kärntner Krone:
“Das Aufbrechen der Tür wäre teuer geworden, daher hat die Feuerwehr das Badezimmerfenster im ersten Stock eingeschlagen und ist so in die Wohnung gekommen. Der Bub hat freundlich gelächelt, zum Glück ist nichts passiert.“

Venedig total überschwemmt

Bilder sorgen für Entsetzen

Gretas "Segel-Gemeinschaft"

YouTuber nehmen sie mit

Thiem in ATP-Halbfinale!

Sensation gelungen!

Jugendbande: 121 Straftaten

63 Mitglieder ausgeforscht

Lehrerin misshandelt Schülerin

Schläge im Klassenzimmer

6 Alko-Unfälle pro Tag

Alkolenker-Studie schockt

Fisch mit Menschengesicht?

Aufregung im Netz!

Panda muss in die Röhre

Verdacht auf Nieren-Problem