Einreise-Anmeldung: Fakeseiten

Warnung vor Gaunern

(03.03.2021) Zahle für die Einreise nach Deutschland auf keinen Fall Geld! IT-Security-Experten warnen jetzt vor einen neuen Abzocke im Netz. Für die Einreise nach Deutschland ist ja eine digitale Registrierung nötig. Und zwar kostenlos auf der offiziellen Homepage “einreiseanmeldung.de“. Doch jetzt stellen Gauner immer mehr ähnlich klingende Seiten ins Netz und bieten dort Registrierungen gegen Bares an.

Thorsten Behrens von "saferinternet.at":
"Es gibt da beispielsweise 'einreiseanmeldung-digital.org' oder auch 'digitale-einreiseanmeldung.de'. Diese Seiten versprechen einem, dass die Anmeldung erledigt wird, dafür soll der User aber 25 Euro überweisen."

Hände weg, so Behrens:
"Auch wenn die offizielle Seite oft Serverprobleme hat, bloß nicht auf andere Seiten ausweichen. Man weiß ja auch nicht, was mit den Daten passiert."

(mc)

OÖ: Beide Kinder gestorben

Nach Kohlenmonoxid-Unfall

„Sex mit Puppe“

an Wiener Volksschule?

Frau springt ohne Bungee-Seil

Todessprung

Erstes Haus aus 3D-Drucker

in Deutschland

Kids bei den Olympischen Spielen?

13-Jährige holen Medaillen

Gewaltige Hitzewelle

Bis zu 44 Grad in Griechenland

Impfunwillige Tests bezahlen?

Vorstoß aus Deutschland

Baby steckt unter Auto fest

Schrecklicher Unfall