Eis durchschlägt Frontscheibe

VBG: Schwerer Unfall

(18.01.2023) Bitte denk immer ans Schnee und Eis putzen, bevor du in dein Auto steigst. Die Trümmer sind für den, der hinter dir fährt, echt gefährlich. Durch von einem Kleinlaster fallende Eisstücke ist ein Autofahrer in Schwarzenberg im Bregenzerwald verletzt worden. Der weiße Kleinlaster kam dem Mann in einer langgezogenen Linkskurve der Egger Straße L26 entgegen, berichtete die Polizei. Das Eis schlug ein handballgroßes Loch in die Windschutzscheibe des Autos. Der Autofahrer wurde ins Landeskrankenhaus Feldkirch gebracht.

Polizei sucht den Lenker

Die Polizei bittet den Lenker des Kleinlasters, sich zu melden. Der Pkw-Lenker erlitt Gesichtsverletzungen. Der Unfall ereignete sich gestern gegen 15.10 Uhr, der Autofahrer fuhr abwärts Richtung Egg, der Kleinlaster Richtung Schwarzenberg. Dessen Lenker dürfte den Unfall gar nicht bemerkt haben, so die Polizei. Er und allfällige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Egg unter Tel. 059133 8124 zu melden.

(fd/apa)

Ein Toter in Vorarlberg

Lawine!

Lawinengefahr in Westösterreich

Pass auf!

Zweiter Spionageballon gesichtet?

über Lateinamerika

Baby in Tasche ausgesetzt

Polizei sucht Mutter

Versuchte Kindesentführung

Warnung in Wien

Lidl: Weg vom Fleisch!

Mehr pflanzliche Lebensmittel

Nehammer "Verdächtiger"

Cobra-Affäre

Dieb von Tür gestoppt

Ging zu langsam auf