Eisbärenbaby 1 Monat alt

Neue Bilder aus Schönbrunn

(09.12.2019) Das Eisbären-Jungtier im Tiergarten Schönbrunn ist heute einen Monat alt. Mit seiner bisherigen Entwicklung zeigt sich Tiergartendirektorin Dagmar Schratter sehr zufrieden: „Das Kleine trinkt brav und man sieht auf den Videos einen kugelrunden Milchbauch. Findet es einmal die Zitze nicht auf Anhieb, protestiert es lautstark mit einem Quietschen, bis Mutter Nora nachhilft.“

Eisbärbaby

Dank der fettreichen Milch der Weibchen wachsen Eisbären relativ schnell. Beim Jungtier in Schönbrunn stehen jetzt große Entwicklungsschritte an. Schratter: „Das Eisbärenbaby hat seine Augen schon offen, es schläft allerdings die meiste Zeit. Auch der Gehör- und der Geruchssinn entwickeln sich bereits. In Kürze werden die ersten Zähne durchbrechen.“ Das Geschlecht des Kleinen ist auf den Videoaufnahmen bis dato nicht erkennbar. Ende Jänner ist damit zu rechnen, dass Nora ihr Jungtier erstmals in die Außenanlage führen wird.

Missglückte Hunderettung

Ehepaar stirbt

Tot im Park

Aktivist ist gefunden

Familienvater verstorben

Wollte mit Impfung warten

Weltrekord bei Olympia

Gold für Norwegen

Einbruch bei McDonald's

Wegen Pommes

Höchststand an Drogentoten

England schockiert

Nächste Corona-Aktion

Impfen in Bussen

Ausgangssperre für Ungeimpfte

Stadt setzt scharfe Maßnahmen