Ekel-Alarm in Pools

(16.06.2014) Da vergeht einem glatt der Sprung ins kühle Nass! Experten warnen Österreichs Pool-Besitzer vor mangelnder Schwimmbad-Hygiene. Viren, Pilze, Bakterien und Parasiten setzen sich nicht nur in natürlichen Gewässern fest. Wir selbst schleppen die Keime ins Wasser. Bei zu hoher Konzentration können diese dann zu Infektionen und Ausschlag führen.

Herbert Auer, Parasitologe an der Med-Uni Wien:
“Es kann da zu Hautrötungen und Juckreiz kommen. Das ist zwar unangenehm, aber absolut nicht gefährlich. Ich warne also wirklich vor falscher Panik und übertriebener Hygiene. Die kann nämlich auch kontraproduktiv sein.“

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen

Unter 100-Neuinfektionen

Kein Todesfall!