Ekel-Alarm in Pools

(16.06.2014) Da vergeht einem glatt der Sprung ins kühle Nass! Experten warnen Österreichs Pool-Besitzer vor mangelnder Schwimmbad-Hygiene. Viren, Pilze, Bakterien und Parasiten setzen sich nicht nur in natürlichen Gewässern fest. Wir selbst schleppen die Keime ins Wasser. Bei zu hoher Konzentration können diese dann zu Infektionen und Ausschlag führen.

Herbert Auer, Parasitologe an der Med-Uni Wien:
“Es kann da zu Hautrötungen und Juckreiz kommen. Das ist zwar unangenehm, aber absolut nicht gefährlich. Ich warne also wirklich vor falscher Panik und übertriebener Hygiene. Die kann nämlich auch kontraproduktiv sein.“

+++Amoklauf in Volksschule+++

21 Menschen tot

„Sex-Paar“ verletzt Nachbarn

Nach Beschwerde durchgedreht

Wien bleibt bei FFP2-Masken

Wo genau du sie brauchst

Frösche im Pool zu laut

Chlor-Anschlag verübt

NOE: Tempo 100 gefordert

Fürs Klima und die Sicherheit

Essstörungen nehmen zu

Graz bietet Online-Therapien

Land Kärnten gehackt

IT-Angriff auf Landesverwaltung

Homeoffice gegen teuren Sprit

Sri Lanka machts vor