Ekel-Alarm in Pools

(16.06.2014) Da vergeht einem glatt der Sprung ins kühle Nass! Experten warnen Österreichs Pool-Besitzer vor mangelnder Schwimmbad-Hygiene. Viren, Pilze, Bakterien und Parasiten setzen sich nicht nur in natürlichen Gewässern fest. Wir selbst schleppen die Keime ins Wasser. Bei zu hoher Konzentration können diese dann zu Infektionen und Ausschlag führen.

Herbert Auer, Parasitologe an der Med-Uni Wien:
“Es kann da zu Hautrötungen und Juckreiz kommen. Das ist zwar unangenehm, aber absolut nicht gefährlich. Ich warne also wirklich vor falscher Panik und übertriebener Hygiene. Die kann nämlich auch kontraproduktiv sein.“

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock

GTI-Treffen: Irre Szenen

Chaos-Weekend in Kärnten

Gastro: "Das ist 2. Lockdown"

Wirte sind verzweifelt