Elefant aus Zirkus ausgebüxt

(07.06.2018) Was macht denn der Elefant da mitten auf der Straße eines Wohnviertels? Das haben sich gestern wohl ein paar User aus dem deutschen Bundesland Reinland-Pfalz im Netz gefragt. Auf Twitter gibt es auch Videos von Elefant „Kenia“, der aus einem Zirkus in Neuwied ausgebrochen ist.

Das riesige Tier dürfte wohl den Elektrozaun seines Geheges zerrissen haben und ausgebüxt sein. Der Freigang des Elefanten ist zum Glück ohne großer Gefahr verlaufen. Der Dickhäuter kann nach kurzer Zeit von einem Zirkusmitarbeiter problemlos eingefangen werden.

Mann verschickt Nazi-Bilder

in Kärnten verurteilt

mehrere KG Sprengstoff im Keller

im Tresor versteckt

200 Gäste mit HIV angesteckt?

im Quarantäne-Hotel

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Zu dick für Instagram?

unfaire Zensur im Netz

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro