Elefant aus Zirkus ausgebüxt

(07.06.2018) Was macht denn der Elefant da mitten auf der Straße eines Wohnviertels? Das haben sich gestern wohl ein paar User aus dem deutschen Bundesland Reinland-Pfalz im Netz gefragt. Auf Twitter gibt es auch Videos von Elefant „Kenia“, der aus einem Zirkus in Neuwied ausgebrochen ist.

Das riesige Tier dürfte wohl den Elektrozaun seines Geheges zerrissen haben und ausgebüxt sein. Der Freigang des Elefanten ist zum Glück ohne großer Gefahr verlaufen. Der Dickhäuter kann nach kurzer Zeit von einem Zirkusmitarbeiter problemlos eingefangen werden.

Corona: 26.000 Dollar Strafe

Verstoß in Melbourne

Schweiz ruft Masken zurück

wegen Schimmelpilz

Ratten stören Totenruhe

Skandal an Pariser Med-Uni

Blowjobmaschine fürs Auto

von Startup entwickelt

Robbe bewusstlos geschlagen

für Selfies

3. Todesopfer gefunden

In der Bärenschützklamm

Graffiti-Schmierer ist 48(!)

Oldie-Sprayer in Linz gefasst

CoV: Neues Schuljahr anders

Zeugnistag im Westen & Süden