Elefant aus Zirkus ausgebüxt

(07.06.2018) Was macht denn der Elefant da mitten auf der Straße eines Wohnviertels? Das haben sich gestern wohl ein paar User aus dem deutschen Bundesland Reinland-Pfalz im Netz gefragt. Auf Twitter gibt es auch Videos von Elefant „Kenia“, der aus einem Zirkus in Neuwied ausgebrochen ist.

Das riesige Tier dürfte wohl den Elektrozaun seines Geheges zerrissen haben und ausgebüxt sein. Der Freigang des Elefanten ist zum Glück ohne großer Gefahr verlaufen. Der Dickhäuter kann nach kurzer Zeit von einem Zirkusmitarbeiter problemlos eingefangen werden.

Scheidung bei Klitschkos

Nach 26 Jahren Ehe

Katrin Beierl hat Schlaganfall

Bob-Star: "Ich bin raus"

4-Jähriger überrollt

Von Straßenwalze getötet

Leiche im Koffer

Nach Versteigerung entdeckt

Explosionen auf der Krim

Russische Badegäste fliehen

11-Jährige stürzt ab

NÖ: 15 Meter über Felswand

Waldbrände in Europa

Rimini, Sizilien, Portugal

Preisbremse für Gas?

Werner Kogler: "Möglich"