Elefant tötet Österreicher

Horrorunfall in Namibia

(08.11.2019) Schreckliches Unglück in Namibia! Ein österreichischer Tourist ist diese Woche offenbar von einem Elefanten tot getrampelt worden. Die Botschaft im südafrikanischen Pretoria ist über den tödlichen Unfall informiert worden. Der Mann ist gerade mit einer kleinen Reisegruppe unterwegs gewesen.

Peter Guschelbauer vom Außenministerium:
"Wir können bestätigten, dass ein 59-jähriger Oberösterreicher in Namibia ums Leben gekommen ist. Unsere Botschaft ist mit der Reisegruppe und den Behörden in Kontakt und bei der Rückführung der sterblichen Überreste behilflich."

Herbstferien: Was tun?

"Bitte unbedingt lernen"

2.571 Corona-Neuinfektionen

Neuer Rekordwert

Corona-Briefmarke aus Klopapier

von der Post

Anschober warnt vor Halloween

Appell vor Herbstferien

Wien: Unfall in Chemiestunde

5 Personen schwer verletzt

Testpflicht für Grenzpendler

in Bayern

TV-Duell: Biden vs.Trump

Letztes vor US-Wahl

Shawn Mendes auf Netflix

neue Musik-Doku