Emotional: Tränen im TV

(21.06.2018) Die First Lady der USA soll Donald Trump zum Einlenken gebracht haben! Der US-Präsident hat ja ein Dekret unterzeichnet, mit dem die grausame Praxis der Einwanderungsbehörden, Kinder von ihren Eltern zu trennen, beendet ist. Laut CNN soll Melania Trump ihren Mann überzeugt haben. Die Videos weinender, nach ihren Eltern rufender Kinder haben weltweit für Entsetzen gesorgt. Selbst erfahrene Nachrichtensprecher wie TV-Host Rachel Maddow von MSNBC können die Tränen nicht zurückhalten, als sie die weinenden Kinder hören.

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken

Baby mit Baby im Bauch!

Extrem selten

Chef darf Impfung verlangen!

Auch bei uns möglich

Rettung aus überhitztem Auto

Hund in kritischem Zustand