Endlich Sonnenschein!

Ansturm auf Bäder und Seen

(04.06.2021) Der Sommer hat lang genug auf sich warten lassen! Nach dem kältesten Frühling der letzten 34 Jahre schießen nun endlich die Temperaturen in die Höhe. Die Stimmung hat sich spürbar im ganzen Land gehoben. Bäder, Gastgärten und Parks waren voll mit Menschen, die lang ersehnte Sonnenstrahlen getankt haben. Am gestrigen Feiertag hat jede Landeshauptstadt zumindest 25 Grad erreicht.

Ansturm auf Gewässer

Die meisten Leute haben das gute Wetter gleich ausgenutzt und Seen und Bäder gestürmt. Auch auf den Stegen der alten Donau und auf der Donauinsel tummelten sich die Sonnenanbeter. Am ersten langen Sommer-Wochenende sollen die Temperaturen zwar hoch bleiben, jedoch kann es immer wieder Gewitter geben.

(MB)

Wien: 15-Jähriger angezeigt

Handel mit Kinderpornos

Surfen in Venedig?

Bürgermeister ist empört

Cov: 6000 Neuinfektionen

Knapp 1300 im Spital

5-Jährige angefahren

81-Jährige mit Fahrerflucht

Wien: Schüsse auf Polizisten

Betrunkener vs. Polizei

Trockenster Sommer ever?

Extreme Dürre in Österreich

Mann möchte nackt in Kirche

Berauscht von Cannabis

E-Scooter: Kein Spielzeug!

Kommt allgemeine Helmpflicht?