Energy-Drinks: Jugend vergiftet?

(17.10.2014) Sie sind vielleicht gesundheitsgefährdend, für unsere Jugend aber schon längst fixer Bestandteil des Alltags. So reagieren heute Früh Jugendkulturforscher auf die Warnung der Weltgesundheitsorganisation vor Energy-Drinks. Vor allem gemeinsam mit Alkohol stellen die Koffein-Limonaden ein Gesundheitsrisiko dar, so die WHO. Aber laut Studien mixen sieben von zehn jungen Erwachsenen beim Partymachen Energy-Drinks mit Alkohol.

Energy-Drinks sind für mehrere Generationen einfach nicht mehr wegzudenken, sagt Jugendkulturforscher Philipp Ikrath:
"Das sind Getränke, die sicher nicht wegzudenken sind. Die Leute konsumieren das halt, weil sie glauben leistungsfähiger zu sein oder länger wach bleiben zu können. Insofern ist das beinahe schon ein ritualisierter Konsum, der an bestimmte Ereignisse oder Aktivitäten gebunden und davon sicher nicht mehr so leicht wegzudenken ist."

Bist du ein "Addict" oder verzichtest du auf Energy-Drinks? Sag es uns auf unserer kronehit.at News-Update-Facebook-Seite!

Ö: Corona-Lage spitzt sich zu

"Jetzt braucht es Disziplin"

148 Dosen Thunfisch geklaut

Ladendieb ist "Tonno-Junkie"

Video: Stier in Linz ausgebüxt

Polizei war im Großeinsatz

Apple entwickelt Suchmaschine

als Konkurrenz für Google

Spott-Welle für Kim Kardashian

gibt mit privater Insel an

OÖ geht gegen Privatpartys vor

um Lockdown zu verhindern

Drastische Maßnahmen in D

Todeszahlen steigen rasant

Zoo tötet erneut Tiere

wegen Modernisierung