"Engel": Rap eines Todkranken

(06.12.2015) Der 18-jährige Samuel aus dem deutschen Wuppertal hat Muskelschwund und ist todkrank. Doch anstelle aufzugeben, möchte er mit einem selbst komponierten Rap mit dem Titel „Engel“ anderen Mut machen. Und das mit einer ordentlichen Portion Humor und Weisheit!

So heißt es: Nutze dein Leben und Lebe deinen Traum, du musst dich im Leben auch was trauen. Man weiß nicht, wann es vorbei ist, Bruder, wann der Sensenmann zu Besuch da ist…

Aufgenommen hat Samuel das Lied von seinem Bett aus! Das berührende Video wurde auf Youtube bereits hunderte Male geklickt und kommentiert. Und der Teenie hat jetzt sogar seine eigene Facebook-Fanpage.

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude

Jackpot für Mama in Kurzarbeit

Solo-Sechser per Quick-Tipp

Dubioses Gewinnspiel geht schief

Anwältin bekommt 25.000 €