Entführungsdrama in den USA!

(22.05.2014) Entführungsdrama in den USA. In Santa Ana in Kalifornien hat ein 41-jähriger Mann eine 25-jährige Frau 10 Jahre lang gefangen gehalten. Isidro Garcia hat die damals 15-Jährige entführt, ihren Namen geändert, sie zu einer Hochzeit gezwungen. Immer wieder soll er sie vergewaltigt haben. Dabei hat er auch ein Kind mit seinem Opfer gezeugt. Erst als die Frau mit ihrer Schwester über Facebook Kontakt aufnimmt, werden die Behörden alarmiert. Ihr Entführer ist festgenommen worden.

Der Mann hat sein Opfer damals unter Drogen gesetzt, sagt der leitende Ermittler Anthony Bertagna zum US-Sender CBS: OT Anthony Bertagna - Unter Drogen gesetzt “Er hat ihr 5 Pillen gegeben. Erst später ist sie wieder zu sich gekommen und war in einer Garage. Die Garage hatte nur einen Ausgang. Sie versuchte das Tor zu öffnen. Aber er hatte ein Auto vor das Garagentor geparkt, damit sie nicht entkommen kann.“

Wirbel um FPÖ-Corona-Wahlparty

Party ohne Maßnahmen

Corona-Tests bei Hausärzten?

Neue Forderung vom Expertenrat

Trump: Ende von Tiktok?

Kein Download ab Sonntag

Neue Regelung bis März 2021

fürs Home-Office!

Scheinehen vermittelt

Sozialleistungen erschwindelt

Toter in Linz: Taxler gesucht

Erste Spur?

Autopilot: Tesla mit 150 km/h

Fahrer schläft!

Video für mehr Menschlichkeit

vom Mauthausen Komitee