Die Reaktion der SPÖ

SPÖ-Bundesgeschäftsführer Georg Niedermühlbichler zeigt sich bestürzt und bestätigt, dass zumindest ein Mitarbeiter der SPÖ-Zentrale von diesen Aktivitäten gewusst habe. Er selbst habe davon nicht gewusst. Silberstein habe ohne seinen Auftrag gehandelt.

Beide Facebook-Seiten sind mittlerweile offline.

Am späten Samstagnachmittag folgte der nächste Paukenschlag in der Affäre ....

site by wunderweiss, v1.50