Känguru-Alarm! FOTOS!!

(28.01.2015) Das Känguru von Oberösterreich ist dingfest gemacht! Das entlaufene Beuteltier wurde von seinem möglichen Besitzer eingefangen. Noch ist allerdings unklar, ob es wirklich sein Känguru namens Anton ist. Das Tier ist ja in den letzten Monaten immer wieder in einem Garten im Bezirk Braunau aufgetaucht. Die Gartenbesitzerin hat daraufhin auf Facebook einen Aufruf mit Fotos gestartet – mit den Worten „Vermisst jemand ein Känguru?“. Verhungert wäre der vermutliche Anton jedenfalls nicht, er hat in Freiheit genügend Nahrung gefunden.

Tochter im Auto gelassen

Nach Unfall

Unfall: 29-jährige tot

Auf der A2

Erderwärmung mit Folgen

Verlust von Menschenleben droht

Italien: Wird Cannabis legal?

Möglicherweise Referendum

Apres-Ski nur für Geimpfte?

Kurz stellt 1-G in Aussicht

7.515 Schulabmeldungen

Zahl hat sich verdreifacht

Nashorn in Zoo ertrunken

Schrecklicher Unfall!

Armbrustschütze auf Balkon

Zwei Tote in den Niederlanden