Känguru-Alarm! FOTOS!!

(28.01.2015) Das Känguru von Oberösterreich ist dingfest gemacht! Das entlaufene Beuteltier wurde von seinem möglichen Besitzer eingefangen. Noch ist allerdings unklar, ob es wirklich sein Känguru namens Anton ist. Das Tier ist ja in den letzten Monaten immer wieder in einem Garten im Bezirk Braunau aufgetaucht. Die Gartenbesitzerin hat daraufhin auf Facebook einen Aufruf mit Fotos gestartet – mit den Worten „Vermisst jemand ein Känguru?“. Verhungert wäre der vermutliche Anton jedenfalls nicht, er hat in Freiheit genügend Nahrung gefunden.

Sieg für Österreich!

Achtelfinale!

Für immer und ewig?!

Paar wollte Beziehung angekettet retten

Spinne löste Einbruchsalarm aus

im Landeskriminalamt

Neue Impfstoffe benötigt?

Virusvarianten

Kran rettete Pferd

Sturz in Jauchegrube

Impf-Anmeldung für 12-Jährige

ab morgen in Wien

Disco nur für Geimpfte?

Entscheidung diese Woche

3,5 Milliarden Euro von der EU

Corona-Aufbauhilfen