Känguru-Alarm! FOTOS!!

(28.01.2015) Das Känguru von Oberösterreich ist dingfest gemacht! Das entlaufene Beuteltier wurde von seinem möglichen Besitzer eingefangen. Noch ist allerdings unklar, ob es wirklich sein Känguru namens Anton ist. Das Tier ist ja in den letzten Monaten immer wieder in einem Garten im Bezirk Braunau aufgetaucht. Die Gartenbesitzerin hat daraufhin auf Facebook einen Aufruf mit Fotos gestartet – mit den Worten „Vermisst jemand ein Känguru?“. Verhungert wäre der vermutliche Anton jedenfalls nicht, er hat in Freiheit genügend Nahrung gefunden.

Kärnten: Brutale Home Invasion

Fahndung nach vier Tätern

FFF: Klimademo während Corona

Maskenpflicht & Abstandsregeln

Registrierungspflicht kommt

Für Lokalgäste in Wien

Wird es heuer Apres-Ski geben?

Corona: Konzept für Winter

Coronafall in Landesregierung

Samt Team jetzt in Quarantäne

Corona mit 208 kg überstanden

früher dickster Mann der Welt

Namen für Geparden gesucht

Zwei Männchen, zwei Weibchen

Frau nach Online-Kauf verletzt

Mega Schmerzen statt Freude