Entstellter Hund findet Familie!

(21.08.2015) Aussehen ist eben doch nicht immer das Wichtigste! Das beweist jetzt die Story von Hündin Lisa!

Der 10 Wochen alte Welpe wird total entstellt im Silicon Valley gefunden. Das Gesicht von Lisa ist vernarbt, ihre Augenlider sind weggebrannt, sie braucht eine OP. Dann wird sie in ein Tierheim gebracht.

Und Lisa hat Glück: Sofort verlieben sich zwei Kids in den Welpen. Er sei eben einzigartig und etwas besonders. Noch am selben Tag wird der Hund adoptiert. Und: Lisa hat jetzt einen neuen Namen: Sie heißt Lucky !

Teile die Story mit deinen Freunden!

Tödliche Schüsse in LGBTQ-Club

Hohe Terrorgefahr in Norwegen

Aufregung um Fake-Klitschko

Ludwig-Telefonat mit Deepfake

Wieder Mord und Suizid

Frau und Hund erschossen

Bub überrollt Mutter

Mit Traktor

Gericht kippt Abtreibungsrecht

In den USA

Affenpocken in Ö: Bereits 20 Fälle!

14 davon in Wien

D: Werbung für Abtreibungen

Ist nun erlaubt!

Umfrage: FPÖ holt ÖVP ein

Rot-Grün-NEOS bei 53%