Entstellter Hund findet Familie!

Aussehen ist eben doch nicht immer das Wichtigste! Das beweist jetzt die Story von Hündin Lisa!

Der 10 Wochen alte Welpe wird total entstellt im Silicon Valley gefunden. Das Gesicht von Lisa ist vernarbt, ihre Augenlider sind weggebrannt, sie braucht eine OP. Dann wird sie in ein Tierheim gebracht.

Und Lisa hat Glück: Sofort verlieben sich zwei Kids in den Welpen. Er sei eben einzigartig und etwas besonders. Noch am selben Tag wird der Hund adoptiert. Und: Lisa hat jetzt einen neuen Namen: Sie heißt Lucky !

Teile die Story mit deinen Freunden!

Innsbruck: Filmreife Entführung

Arzt wird Opfer

3-Jähriger in Auto dehydriert

In PKW geklettert & eingenickt

Pinke Schafe am Festival

Heftige Kritik an Werbeaktion

Hat Arzt 95 Kinder missbraucht?

Schwere Missbrauchsvorwürfe

iOS 12.4: Sicherheits-Update

Gefährliche Lücke behoben

NÖ: 14-Jähriger tötet Mutter

schreckliche Bluttat!

Filter-Fail bei Pressesprecherin

als süßes Kätzchen im Netz

Drink steckt Hemd in Brand

Showeinlage geht schief