Entstellter Hund findet Familie!

(21.08.2015) Aussehen ist eben doch nicht immer das Wichtigste! Das beweist jetzt die Story von Hündin Lisa!

Der 10 Wochen alte Welpe wird total entstellt im Silicon Valley gefunden. Das Gesicht von Lisa ist vernarbt, ihre Augenlider sind weggebrannt, sie braucht eine OP. Dann wird sie in ein Tierheim gebracht.

Und Lisa hat Glück: Sofort verlieben sich zwei Kids in den Welpen. Er sei eben einzigartig und etwas besonders. Noch am selben Tag wird der Hund adoptiert. Und: Lisa hat jetzt einen neuen Namen: Sie heißt Lucky !

Teile die Story mit deinen Freunden!

US-Kapitol abgeriegelt

Brand als Ursache

Baby-News bei Justin Timberlake

Kind Nummer 2 bestätigt

Putin-Gegner im Gefängnis

30 Tage Haft für Nawalny

Matura-Erleichterungen '21

Schüler machen Druck

Kündigung wegen Impfung?

Deutschland: Impfgegner-Eklat

Kein einziger Influenza-Fall

Maßnahmen verhindern Grippe

Angelobung Joe Biden

bye bye Trump

Mega-Feuer am Timmelsjoch

Zum Glück keine Verletzten