Erdbeben bei Live-Interview

alles wackelt

(25.05.2020) Just wow! Diese Frau kann wohl nichts aus der Ruhe bringen. Die neuseeländische Premierministerin Jacinda Adern war per Videozuschaltung mit dem Sender ABC News verbunden, als bei ihr plötzlich alles zu wackeln begann.

Erdbeben der Stärke 5,6

Ein Beben der Stärke 5,6 hat die neuseeländische Nordinsel erschüttert. Im Interview ist deutlich zu sehen, wie plötzlich alles zu schwanken beginnt. Doch anstatt in Panik zu verfallen, bleibt die 39-Jährige total ruhig und lächelt sogar noch verlegen.

„Wir haben hier gerade ein ziemliches Erdbeben“, sagt die Adern dem Moderator. „Ein ganz anständiges Beben hier, wenn Sie sehen, wie sich die Dinge hinter mir bewegen“, sagt sie weiter. „Es hat gerade aufgehört, es geht uns gut.“

(ts)

5-jähriger ertrinkt in Auto

Drama in Australien

Dieb stiehlt Auto mit Baby!

Alptraum aller Eltern wird wahr

Waffe statt Fliegengitter

Komische Amazon-Lieferung

NOE: 2 tote Kinder nach Unfall

War der Todeslenker auf Koks?

Cannabis-Grenzwert im Verkehr

Jeder Zweite dafür

Mann mit Machete: Panik in Bar

Im Wiener Bermudadreieck

Russland will Blackout

Angriffe auf Atomkraftwerke

Klitschko schreibt Kinderbuch

Über Willensstärke