Erdbeben im Burgenland

Deutlich zu Spüren

(21.05.2021) Schon wieder ein Erdbeben in Österreich. Bei Purbach am Neusiedlersee hat am Freitag gegen 17 Uhr die Erde gebebt. Mehrere Menschen berichten davon das Beben der Stärke 2,7 deutlich gespürt zu haben. Berichte über Schäden oder Verletzte gibt es aber keine. Laut der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik ist das bei so leichten Beben aber ohnehin nicht zu erwarten.

(CD)

X-Factor kehrt zurück!

Mit Jonathan Frakes

Großeinsatz wegen Lego

15-Jähriger baut Waffe

Vorwürfe gegen Kurz

Zwei Drittel glauben daran

Impfung in Hofburg

Van der Bellen lädt ein

Reißender Lava-Fluss

Heftige Szenen auf La Palma

Britischer Politiker erstochen

Abgeordneter David Amess tot

Häusliche Gewalt in GB

Häufig ohne Folgen

Schanigarten von Lkw erfasst

Vier Verletzte in Wien