Erde: Steht Pol-Sprung bevor?

(06.02.2018) Erleben wir bald einen verheerenden Pol-Sprung? Alle zwei- bis dreihunderttausend Jahre polt sich das Magnetfeld der Erde um. Der magnetische Nordpol wird dann zum Südpol und umgekehrt. Der letzte Pol-Sprung liegt allerdings schon 780.000 Jahre zurück.

Wäre also längst überfällig...

Erde: Steht Pol-Sprung bevor 2

Derzeit wandern die Magnetfelder der Erde immer schneller. Anfang des 20. Jahrhunderts noch mit 16 Kilometern pro Jahr, derzeit sind es schon 55 Kilometer pro Jahr.

Das könnte auf einen Pol-Sprung hindeuten...

Erde: Steht Pol-Sprung bevor 3

Ob und wann es zu einem Pol-Sprung kommt, kann niemand sagen. Auch die Folgen sind kaum abschätzbar. Laut einiger Experten wären sie aber verheerend.

Wir könnten nämlich verstrahlt werden...

Erde: Steht Pol-Sprung bevor 4

Während des Sprungs wäre das Magnetfeld der Erde extrem schwach. Das bedeutet, dass wir der kosmischen Strahlung ziemlich ungeschützt ausgesetzt sind.

Ganze Landstriche könnten unbewohnbar werden!

Unwetter trifft Freizeitpark

Riesenrad herumgewirbelt

Unwetter in Österreich

5 Menschen tot

Pensionen werden erhöht

Inflation: Etwa um die 5,8 %

"Hitzefrei" für Pferde

VGT fordert Ganztags-Regelung

Kinderleichen in Koffern

Obduktionsergebnis steht fest

Ronaldo wird verwarnt

Attacke auf Fußball-Fan

Wien erhöht Gebühren

Parken, Wasser, Kanal, Müll

Rus: Warnung vor AKW Beschuss

Backup-Systeme getroffen