Erdmännchen-Baby gestorben

im Tiergarten Schönnbrunn

(28.08.2021) Traurige Nachrichten aus dem Tiergarten Schönbrunn!

Das Erdmännchen-Jungtier ist gestorben! Es war erst einen Monat alt!

Erst am Mittwoch postet der Tiergarten ein zuckersüßes Video von dem Erdmännchen- Baby!

Erdmännchen-Chefin Zuzu hat am 25. Juli zum dritten Mal Nachwuchs bekommen, dieses Mal nur ein Jungtier. Mit vier Wochen hat sich das Kleine langsam aus der Bruthöhle rausgewagt und sich der Gruppe angeschlossen.

Jetzt verkündet der Zoo in einem Kommentar unter dem Video die traurige Nachricht! Das Erdmännchen-Jungtier ist überraschend gestorben.

(TH)

Distance Learning

2.600 Klassen und 9 Schulen

Vertrauen nach Seitensprung?

Hirn braucht erst 1000 Beweise

Long Covid: 10% betroffen?

SPÖ schlägt Alarm

Autsch! Tara verliert Zahn

Im gefährlichen Dschungelcamp

Duell um Mitternacht

SBG: Illegales Straßenrennen

Fed mit Leitzinserhöhungen

Ende des billigen Geldes?

Neuer Covid-Negativrekord

43.053 neue Fälle gemeldet

Holocaust-Gedenkprojekt

#6MFollowers