Erdogan-Fans hacken Profile!

twitter

(15.03.2017) Die Hashtags #Nazialmanya und #Nazihollanda sorgen heute für Mega-Wirbel im Netz! Erdogan-Fans hacken weltweit User-Profile und posten Hakenkreuze, Drohungen, Videos vom türkischen Präsidenten Erdogan und die Türkei-Flagge als Profilbild! Auf tausenden Twitter-Profilen von Promis, Vereinen, Medien und bekannten Unternehmen sind die Hashtags und Symbole sichtbar.

Einen so großen politischen Hacker-Angriff hat es noch nie gegeben. Vor allem sind Profile aus den Niederlanden im Visier. Die haben ja am Wochenende zwei türkischen Ministern die Einreise verwehrt. Jetzt wollen die Hacker Unruhe stiften und Stimmung für Erdogan machen.

Social Media Experte Michael Neuhold:
"Es besteht nun die Gefahr, dass sich die Follower dieser Promis und Medien jetzt verunsichern lassen oder im schlimmsten Fall sogar glauben, dass das echte Botschaften sind. Das wäre gar nicht gut. Die Bevölkerung lässt sich dadurch leider sehr leicht aufschaukeln. Das wird uns aber auch in der Zukunft nicht erspart bleiben."

Kontrollen im Privatbereich?

Anschober ist dagegen

"Nicht unterkriegen lassen"

Ansprache zum Nationalfeiertag

Ultima-Maßnahme: 2. Lockdown

Hängt von Spitälern ab

Corona-Tests in Kindergärten

Elternbrief sorgt für Aufregung

Aufruf zu Stopp-Corona-App

Je mehr desto wirksamer

Per Drohne durch die Hofburg

Video zum Nationalfeiertag

Queen: 1.000 Uhren umstellen

Angestellte brauchen 40 Stunden

Vermisst: 15-Jährige

Polizei bittet um Mithilfe