Erneut Schlange im WC

Diesmal im Spülkasten

(08.08.2021) Nicht schon wieder! Im Bezirk Mödling in Niederösterreich musste die Feuerwehr erneut eine Schlange aus einem Klo retten. Weil die Toiletten-Spülung ständig gelaufen ist, wirft der Hausbesitzer einen Blick in den Spülkasten und traut seinen Augen nicht: Eine Äskulapnatter hat es sich dort gemütlich gemacht.

Im Wald freigelassen

Die Feuerwehr befreit die ausgewachsene ungiftige Schlange und lässt sie im Wald wieder frei, berichtete das Bezirkskommando Mödling von der nicht alltäglichen Tierrettung. "Die Feuerwehr vermutet, dass die Schlange über Zwischenwände in ihr außergewöhnliches Versteck kam", wird in einer Aussendung mitgeteilt.

(apa/makl)

Feller positiv

Kein Kitz-Slalom

Einfach weggeworfen!

Schock-Bilder aus Österreich

Wiener Spitalsärztin bedroht

und mit Blut bespritzt

Squid Game: 2. Staffel

Serien-News!

Kräftiger Preisanstieg

Lebensmittel und Hygieneprodukte

Nur ein PCR-Test/Woche

in der Schule

Subvariante breitet sich aus

von Omikron

dreiäugiges Kalb geboren

ein Wunder Gottes?