Illegale Waffen & Chemikalien

Erschreckender Fund in NÖ

(23.12.2019) Erschreckender Fund im Bezirk Baden in Niederösterreich! Gefährliche Chemikalien und jede Menge illegale Schusswaffen sind bei einem Mann sichergestellt worden! Das Landesamt für Verfassungsschutz und Terrorismusbekämpfung hat die gefährlichen Gegenstände in der Wohnung des 50-Jährigen entdeckt. Die Chemikalien wären zur Produktion von hochexplosivem Sprengstoff geeignet gewesen, die Ermittlungen laufen.

Schon länger unter Verdacht

Erst im September ist der Mann von Beamten auf frischer Tat bei einem Ladendiebstahl entdeckt und daraufhin festgenommen worden.

Bereits 2003 ist gegen den Beschuldigten ein rechtskräftiges Waffenverbot verhängt worden. In Folge mehrerer Durchsuchungen, unter anderem in einem angemietetem Lagerraum sowie auch in einem Bankschließfach, sind eine Vielzahl an illegalen Schusswaffen entdeckt worden. Nach mehrmonatiger Untersuchungshaft in der Justizanstalt Wiener Neustadt befindet sich der Mann derzeit auf freiem Fuß.

(mt/ 23.12.19)

image003

Falscher Physiotherapeut

Polizei Wien sucht Opfer

Reisewarnungen für 37 Länder

Wo Österreich aktuell warnt

Zahlt Trump keine Steuern?

Brisante Unterlagen aufgedeckt

Slowenien warnt ab morgen

Teile Östererreichs betroffen

Wirtschaft extrem geschrumpft

größter Einbruch seit 2. Weltkrieg

Gorilla attackiert Pflegerin

Drama im Zoo von Madrid

Ekel-Alarm bei Gastrofleisch

Jede dritte Probe verseucht

Wien: Registrierung im Lokal

Wie ehrlich sind die Gäste?