Hochzeitskapelle für Hunde

Hunde können jetzt heiraten!

(28.02.2022) Die Hochzeitsglocken läuten! Und das jetzt auch für Hunde! In der englischen Stadt Canterbury hat jetzt ein hundeverrücktes Ehepaar eine Kapelle gekauft, in der es ab sofort Hunde-Hochzeiten geben wird!

ein teurer Spaß

Das tierliebe Ehepaar Julia und Aleasha Williams-Sinclair hat es sich zum Ziel gesetzt auch Hunden den Traum von einer kirchlichen Trauung zu ermöglichen. Mit ihrer eigens dafür gekauften Kapelle steht dem Traum jetzt auch nichts mehr im Weg. Für rund 20.000 Euro haben sie die Kapelle in der englischen Stadt Canterbury erworben. 24.000 Euro kommen noch für die Renovation dazu.

Du willst auch, dass dein Hund eine kirchliche Hochzeit feiert? Dann nichts wie buchen und ab nach England. Hundehochzeiten werden nämlich immer beliebter! Zumindest bei Herrchen und Frauchen.

(LR)

Bewegtes Zimmer mit Aussicht

Übernachtung im Wiener Riesenrad

Spektakuläre Verfolgungsjagd

Lenker wirft Dinge auf Polizei

Amoklauf in Schule angekündigt

Großeinsatz in Mistelbach

"Home Invasion" in Wien

Pensionistin schwer verletzt

Blutspenden für alle gleich

Drei mal drei Regel

Russland stoppt Gaslieferung

An Finnland

Tritt VdB noch einmal an?

Gerüchte über Bekanntgabe

Missbrauch im Kindergarten

Stadt Wien tauscht Leitung aus