ESC: Halbfinal-Teilnehmer fix!

(26.01.2015) Die Halbfinal-Teilnehmer für den Songcontest stehen fest. Mit der Auslosung ist heute offiziell der Startschuss für das Megaevent in Wien im Mai gegeben worden. Jetzt ist klar, welches der 33 Länder wann in der Wiener Stadthalle antritt, um auch im Finale am 23. Mai zu sein. Am 19. Mai kämpfen Länder wie Finnland, Griechenland und die Niederlande um den Finaleinzug. Am zweiten Halbfinale am 21. Mai nehmen dann unter anderem Norwegen, Portugal und Schweden teil. Fix im Finale sind neben Gastgeber Österreich ja nur die großen Songcontest-Nationen Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien. Insgesamt machen also 39 Nationen mit.

1. Halbfinale am 19. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle

  • Armenien
  • Belgien
  • Estland
  • Finnland
  • Griechenland
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Niederlande
  • Albanien
  • Dänemark
  • Georgien
  • Rumänien
  • Russland
  • Serbien
  • Ungarn
  • Weißrussland

2. Halbfinale am 21. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle

  • Irland
  • Litauen
  • Malta
  • Montenegro
  • Norwegen
  • Portugal
  • San Marino
  • Tschechien
  • Aserbaidschan
  • Island
  • Israel
  • Lettland
  • Polen
  • Schweiz
  • Schweden
  • Slowenien
  • Zypern

Fast 2000 Neuinfektionen in Ö

Zunahme bei Hospitalisierten

Mann onaniert vor Kindergarten

Zeugen schlagen Alarm

Massen-Ansturm auf Seilbahnen

Corona-Hotspot Ischgl 2.0?

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab