ESC: Halbfinal-Teilnehmer fix!

Die Halbfinal-Teilnehmer für den Songcontest stehen fest. Mit der Auslosung ist heute offiziell der Startschuss für das Megaevent in Wien im Mai gegeben worden. Jetzt ist klar, welches der 33 Länder wann in der Wiener Stadthalle antritt, um auch im Finale am 23. Mai zu sein. Am 19. Mai kämpfen Länder wie Finnland, Griechenland und die Niederlande um den Finaleinzug. Am zweiten Halbfinale am 21. Mai nehmen dann unter anderem Norwegen, Portugal und Schweden teil. Fix im Finale sind neben Gastgeber Österreich ja nur die großen Songcontest-Nationen Deutschland, Italien, Frankreich, Spanien und Großbritannien. Insgesamt machen also 39 Nationen mit.

1. Halbfinale am 19. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle

  • Armenien
  • Belgien
  • Estland
  • Finnland
  • Griechenland
  • Mazedonien
  • Moldawien
  • Niederlande
  • Albanien
  • Dänemark
  • Georgien
  • Rumänien
  • Russland
  • Serbien
  • Ungarn
  • Weißrussland

2. Halbfinale am 21. Mai 2015 in der Wiener Stadthalle

  • Irland
  • Litauen
  • Malta
  • Montenegro
  • Norwegen
  • Portugal
  • San Marino
  • Tschechien
  • Aserbaidschan
  • Island
  • Israel
  • Lettland
  • Polen
  • Schweiz
  • Schweden
  • Slowenien
  • Zypern

Fernseher um stolze 5,8 Mio.

Geht’s noch teurer?

„Tetris Challenge“ überall!

Ausgepackte Rettungsautos

Hausbesetzung in Wien

Im Bezirk Hernals

Allergiealarm im Intimbereich

Feuchttücher im Test

Braut stirbt am Weg zum Altar

Sie war schwanger

Fahndung nach diesem Mann

Polizei bittet um Hinweise

Python kriecht in Auto rum

Während Fahrt entwischt

Mega-seltenes Zebra gefunden

Punkte statt Streifen