ESC: Österreichs Beitrag fix

Paenda singt "Limits"

(29.01.2019) Österreichs Beitrag für den heurigen Eurovision Songcontest steht fest! Elektropopsängerin Paenda wird uns Mitte Mai in Tel Aviv vertreten. Und zwar mit dem Song „Limits“. Eine heimische Fachjury hat sich für die 31-jährige gebürtige Steirerin entschieden. Der Song selbst soll aber erst in den kommenden Wochen veröffentlicht werden.

Markus Tritremmel vom ESC-Fanclub:
“Ich finde die Entscheidung sehr gut. Paenda ist in Fachkreisen schon länger bekannt, sie hat schon einige Singles herausgebracht. Und ich glaube, dass so ein sympathisches Wesen auf der Bühne gut ankommen wird.“

Paenda ist übrigens im 2. Semifinale am 16. Mai dabei.

Schwarzfahrer Deluxe

Wildschwein in U-Bahn

Neue Flamme?

Kanye im Liebesglück

Eriksen verlässt Spital

Nach Kollaps auf Spielfeld

Reporter isst Hut

Nach falscher Wahlprognose

Schlechte Luft in Wien?

Ranking klärt auf

Fitnessuhr überführt Mörder

Täter gab noch Interviews

Österreich spendet Impfdosen

Eine Million an Westbalkan

Bald nur mehr 2-G?

Test zu wenig für Club