Paul Walker Trauer- Feiern eskalieren!

Eskalation bei zwei Trauerfeiern für Paul Walker! Hunderte Fans haben gestern in Vösendorf auf einem Parkplatz der Shopping City Süd mit ihren getunten Karossen des verunglückten Hollywoodstar gedacht. Eigentlich sollten es über 2.000 Fans sein, die Facebook Veranstaltung musste aber abgesagt werden, sie war von der Polizei nicht genehmigt worden. Privat, kamen dann allerdings trotzdem über 100 Racecars und Luxusschlitten.

In der Schweiz hat es gestern noch mehr Wirbel gegeben. Bei einer Trauerfahrt südlich von Zürich wollten sogar 8.000 Fans mitmischen! Der Veranstalter hatte eigentlich nur mit 50 gerechnet. Auch hier musste der Trauerzug abgesagt werden.

Auto von Zug gerammt

PKW 70 Meter mitgeschleift

Mängel im Urlaub: Was tun?

Ungeziefer, Dreck, mieses Essen

Eurofighter Absturz!

Zwei Piloten betroffen

Kinderpornos gefunden!

Bei 41-Jährigem Mann

Vermisst: Wo ist Stephan R.?

Bitte um Hinweise!

Schildkröte verhaftet!

Wegen Verkehrsbehinderung

Schock: Frau an Bord vergessen

Sie war eingeschlafen!

Traumjob: Arbeitsklima vor Geld

Gehalt für die meisten unwichtig