"Esprit" von Auto überfahren!

Drama um Österreichs wohl berühmtesten Vierbeiner! Der Hund "Esprit", der im vergangen Jahr in der TV-Show 'Die große Chance' zusammen mit Frauchen Alexandra Plank gewonnen hatte, ist tot! Der Bordercollie ist vor den Augen seiner Besitzerin auf die Straße gelaufen und von einem Auto überfahren worden! Details zu dem schrecklichen Unfall, sind nicht bekannt. Auf Facebook trauert Plank: „Esprit, du warst mein Ein und Alles, der beste Hund der Welt – Ich hoffe sehr, dass wir uns irgendwann wiedersehen“

2012 hatte sie ja gemeinsam mit Esprit die 100.000 Euro Siegerprämie mit einer Dogdance-Vorführung gewonnen.

Oscars 2019: Die Nominierungen!

Diese Stars sind im Rennen

Raubüberfall mit Küchengerät

Frau stürmt Spielhalle

Chris Brown in Paris verhaftet

Hat er einen Fan vergewaltigt?

Fenster erschlägt Touristin

Was für eine Tragödie!

Wie schreibst du ein X?

eine berechtigte Frage!

Brutale Eisenstangen-Attacke

Gibt es noch weitere Opfer?