Essen mit Masken

Fordert Japans Premier

(04.12.2020) Nachdem Japan die Pandemie bisher relativ gut gemeistert hat, stößt das Gesundheitssystem nun auch dort langsam an seine Grenzen. In Japan gibt es nur kleine Intensivstationen und zu wenig ausgebildetes Personal. Trotzdem treffen sich die Menschen in vollbesetzten Lokalen um zu essen - und das ohne Maske.

Premierminister Yoshihide Suga hat seine Landsleute deshalb gebeten, in Restaurants still zu essen - wer reden wolle, solle eine Maske tragen und diese nur abnehmen, um das Essen in den Mund zu führen.

Der Premierminister wünscht sich diese Art zu speisen als neuen Höflichkeitsstandard - ob das funktionieren wird? Wohl eher nicht…

(vb)

Extreme Überflutungsgefahr

Südliches NÖ und im Raum Graz

Diskus-Bronze für Österreich

Premiere für Weißhaidinger

Mega Reisewelle aus Bayern

60 km Stau

Penis-Schlangen Invasion

In Miami

25-köpfige Gruppe gerettet

Schlecht ausgerüstet

Zahlen steigen immer weiter

Nach Kroatien-Festival

Katzenmord: 5 Jahre Haft

Schuldspruch in England

Delta-Variante

Ansteckend wie Windpocken