Ex-Hure verrät, worauf Mann steht

(16.05.2018) Männer stehen total aufs Vorspiel! Das verrät jetzt eine ehemalige Edel-Prostituierte aus Australien. Die 43-Jährige hat sechs Jahre lang als Escort-Dame gearbeitet. Heute ist sie Beziehungstherapeutin und gibt Pärchen Ratschläge fürs Schlafzimmer. Laut ihr wollen Männer gar keine wilden Verrenkungen oder unendlich viele Stellungswechsel. Männer lieben einfach ein langes Vorspiel!

Sie genießen es, wenn Frauen wissen, was sie mit ihren Fingern und ihrem Mund machen. Genauso gerne verwöhnen Männer aber auch ihrerseits die Partnerin.

Heimische Experten gehen ins Detail...

Ex-Hure verrät, worauf Mann steht 2

Es ist schon eine Altersfrage, sagt Sexualmediziner Georg Pfau:
"Ganz einfach: Je jünger der Mann, desto schneller will er zur Sache kommen. Bei älteren Männern dauert das Vorspiel auch deshalb länger, da sie mehr Zeit brauchen, um eine völlige Erektion zu bekommen."

Natürlich lassen sich auch viele jüngere Männer Zeit fürs Vorspiel. Wohl auch, um die ganze Sache etwas in die Länge zu ziehen. Georg Pfau:
"Der Akt selbst dauert ja meistens tatsächlich relativ kurz. Aber Männer wollen natürlich gute Liebhaber sein und sie wollen auch auf die Bedürfnisse der Frauen eingehen."

FFP2-Masken-Pflicht

Weitere Verschärfungen

Lockdown bis 7. Februar?

Verlängerung so gut wie fix

Feller gewinnt in Flachau

Märchenhaft!

Männer auf Gleise gestoßen

Wilder Vorfall in Wien-Mitte

Anti-Corona-Demos in Wien

Bis zu 30.000 Teilnehmer

IT-Crash bei Signal

Zu viele Neuanmeldungen

PlayStation 5

Vierte Verkaufswelle?

Schnee in Westösterreich

Schön und mühsam zugleich