Ex-Politker Sohn schießt Leoparden

leopard 611

Mega-Shitstorm im Netz gegen Kurt Scheuch. Der Sohn des gleichnamigen Ex-FPÖ-Obmanns in Kärnten hat zuletzt ein Foto eines erlegten Leoparden auf Facebook gepostet. Darüber ist Scheuch mit einer Kalaschnikow zu sehen.

Nach unzähligen Hate-Comments hat er das Foto wieder von seiner Wall entfernt – dagegen noch immer zu sehen: Ein Post von Kurt Scheuch mit einem geschossenen Büffel aus dem September des Vorjahres.

Auf Twitter und Co zeigen sich User noch immer entsetzt über den Jagdtrieb des Ex-Politiker Sohnes.

Mosambik: Bis zu 1.000 Opfer?

Nach Wirbelsturm „Idai“

Selena will Sex-Auszeit!

für 6 Monate

Bub verteilt Geld der Eltern

gegen Finderlohn!

Niederlande: Schüsse

Terror-Alarm!

Aufwachen in fremdem Haus?

Teenies viel zu besoffen

Pinkeln kostet Milliarden

Zumindest in der Nacht!