Exhibitionist in Leibnitz gefasst!

polizei blaulicht sirene 611

(18.06.2018) In Leibnitz in der Steiermark können sich Frauen wieder sicher fühlen! Die Polizei hat endlich den Exhibitionisten ausgeforscht, der im Juni mehrmals ungeniert vor Frauen masturbiert hat. Genau genommen im Naturparkzentrum in Kainbach an der Sulm.

Leo Josefus von der steiermärkischen Polizei:

'Er hat sich entblößt und sexuelle Handlungen an sich durchgeführt. Er wurde auf freiem Fuß angezeigt und wir haben ihn ausgeforscht. Für eine Verhaftung hat es allerdings nicht genügt. Wir suchen derzeit Zeugen, die die Taten bestätigen können'

Bist du Zeugin der Vorfälle in Leibnitz? Oder möglicherweise sogar selbst Betroffene? Bitte melde dich bei der zuständigen Polizeistelle. Hier der Link.

Top Secret: Pandemie-Lager

Meist gesichterter Ort in Wien

Paris: Eiffelturm evakuiert

Einsatz nach Bombendrohung

Gin-Tonic-Bratwurst

der etwas andere Fleischhauer

Schnelltests für Passagiere

Start im Oktober?

Frau (55) von Partner erstochen

Bluttat in Niederösterreich

Selbstversuche bei Forschern

Im Wettrennen um den Impfstoff

Drama am Fußball-Platz

Verletzte nach Blitzeinschlag

141 Kekse in fünf Minuten

GB: Neuer Weltrekord