Experten glauben nicht an Rot-Blau

(04.10.2013) Kommt eine Rot-Blaue Regierung? Einige mächtige SPÖ-Funktionäre fordern ja Bundeskanzler Werner Faymann dazu auf, auch mit der FPÖ Regierungsgespräche zu führen. Von der SPÖ-Spitze gibt es dazu, wie bereits im Wahlkampf, ein klares „Nein“. Dass es wirklich zu einer Rot-Blauen Koalition kommt glauben Experten aber nicht. Politik-Berater Thomas Hofer:

„Ich bin mir auch ziemlich sicher, dass wenn es wirklich in diese Richtung ginge und sich die wenigen Befürworter durchsetzen, es zu einer wirklichen Zerreißprobe für die SPÖ intern kommt. Alleine deshalb glaube ich nicht daran, dass Werner Faymann diese Möglichkeit wirklich in Betracht zieht.“

Home Schooling-Hoppalas

Haustiere, Unterwäsche und Co.

Van der Bellen

erinnert an Ende des Holocaust

Kids "online" ganz anders?

Streamer „Ninja“ erzählt

Leni Klum startet durch

mit tollen Model-Fotos

AstraZeneca

Krisen-Treffen heute Abend?

Homeoffice-Regelung fix

das sind die Regeln

Bluttat in Wien Donaustadt

Streichelschafe geschlachtet

So groß ist Koala-Mädchen

Süße Fotos aus Schönbrunn!