Explosion in New York: Alle Infos

(18.09.2016) Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es heute Früh eine Explosion gegeben. 29 Menschen sind dabei verletzt worden.

Der Sprengsatz hat sich in einem Müllcontainer im beliebten Partyviertel Chelsea befunden. Nach der Explosion ist großes Chaos ausgebrochen. Menschen sind in alle Richtungen gerannt und die Polizei hat alles abgesperrt, schildert ein Augenzeuge gegenüber CNN.

Später findet die Polizei ganz in der Nähe eine weitere Bombe, einen Kochtopf mit Drähten dran. Dieses zeigt den Abtransport:

Die Hintergründe sind noch unklar. Zuvor hat es im Bundesstaat New Jersey am Rande eines Charity-Laufs ebenfalls eine Explosion gegeben. Dabei ist niemand zu Schaden gekommen. Es gibt momentan keine Hinweise, dass ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen besteht.

Ungeimpftes Ehepaar Tod

Corona-Todesfall in NÖ

Großbritannien ohne Sprit

90% der Tankstellen leer

Erdbeben auf Kreta

Mehrere Verletzte

5G: Große Ablehnung

Schweizer Studie klärt auf

Aufregung um Meghan Markle

Fragwürdige New-York-Outfits

Kind stirbt bei Grenzübertritt

Lukaschenko bekommt Schuld

Bitcoin Hamster

Pelzige Krypto-Trader

Lkw kracht in Reisebus

Rund 30 Verletzte