Explosion in New York: Alle Infos

(18.09.2016) Im New Yorker Stadtteil Manhattan hat es heute Früh eine Explosion gegeben. 29 Menschen sind dabei verletzt worden.

Der Sprengsatz hat sich in einem Müllcontainer im beliebten Partyviertel Chelsea befunden. Nach der Explosion ist großes Chaos ausgebrochen. Menschen sind in alle Richtungen gerannt und die Polizei hat alles abgesperrt, schildert ein Augenzeuge gegenüber CNN.

Später findet die Polizei ganz in der Nähe eine weitere Bombe, einen Kochtopf mit Drähten dran. Dieses zeigt den Abtransport:

Die Hintergründe sind noch unklar. Zuvor hat es im Bundesstaat New Jersey am Rande eines Charity-Laufs ebenfalls eine Explosion gegeben. Dabei ist niemand zu Schaden gekommen. Es gibt momentan keine Hinweise, dass ein Zusammenhang zwischen den beiden Vorfällen besteht.

Fall Dornbirn: Lebenslang

Urteil gegen Soner Ö.

Rodelunfälle nehmen stark zu

80 Prozent ohne Helm unterwegs

Kalt mit Aussicht auf Leguane

Florida warnt Bevölkerung

Weltrekord-Sprung aus 7100m

hoch über dem Achensee

Krasses Sturmtief in Spanien

Heftige Wellen und Schaumbad

U1 fährt mit offener Tür

Das ist der nächste Vorfall

Tabak in der Vagina?

Neuer Trend

Mysteriöse Brandserie in Enns

Brandstiftung als Ursache?