Explosion reißt Loch in Flugzeug! Fotos

(03.02.2016) Neue schockierende Details nach der Explosion an Bord eines Airbus über Somalia. Während am Vormittag nur von zwei Verletzen die Rede war, heißt’s von offizieller Seite jetzt, dass ein Passagier durch das Loch aus dem Flugzeug gezogen wurde. Sein stark verbrannter Körper sei bereits nahe des Flughafens der Hauptstadt Mogadischu gefunden worden. Dort konnte der Pilot die Maschine notlanden.

War es eine Bombe?

Was an Bord passiert ist, ist nach wie vor ein Rätsel. Kurz nach dem Start hat irgendetwas ein Mega-Loch in die Kabine gerissen. Von offizieller Seite geht man noch von einem technischen Problem aus, Pilot und Ermittler sprechen aber bereits von einem Bombenanschlag.

Rekord-Cannabis-Fund in LKW

Wert: über 1,5 Mio Euro

Streit um gelüftete Klassen

Corona vs. Erkältung

Frauen verdienen 1/3 weniger

Corona verstärkt Ungleichheit

Gratis Bier als Belohnung

für korrekte Kontaktdaten

Droht Veggie-Burger das Aus?

EU stimmt über Namen ab

Cluster an Wiener Schule

bereits 40 Corona-Fälle

Trump: „Pandemie bald vorbei“

bei Wahlkampf zu Fans

Macht Bayern die Grenze dicht?

wegen zu hoher Corona-Zahlen