F.Lashes: Coole LED-Wimpern

(19.06.2017) Die F.Lashes erobern das Netz im Sturm! Der Designer Tien Pham hat jetzt LED-Wimpern entwickelt. Sie werden wie ganz normale falsche Wimpern aufgeklebt und funktionieren mit einer winzigen Mini-Batterie, die man sich ins Haar klippt. Mit dieser Batterie kann man auch steuern, ob die F.Lashes durchgehend leuchten oder blinken sollen. Sieht auf jeden Fall cool aus – aber wird man da nicht mega geblendet?

Der Erfinder Tien Pham sagt:
"Man sieht das Licht selbst gar nicht, weil die LEDs nach draußen leuchten. Du kannst sie genau wie falsche Wimpern aufkleben, also mit ganz normalem Wimpernkleber. Die bleiben auch echt lang oben, ich trag sie schon seit mindestens acht Stunden."

Genesene oft ohne Antikörper

neue Corona-Studie

18 neue Heereshelikopter

rund 300 Millionen Euro.

Pinguin stirbt wegen Maske

im Bauch gefunden

Frau im Intimbereich verletzt

von einem Orthopäden

Surfer-Brett wieder gefunden

8.000 Kilometer weit weg

Wende bei Corona-Zahlen

in Österreich!

Mann masturbiert öffentlich

Frau (36) sexuell belästigt

Panther in Dorf gesichtet

Bewohner in Schock